IMKE KOSECK (geb. Zöllner)

Film Editorin (Bundesverband Filmschnitt Editor e.V.)
Avid, Final Cut Pro 7, Adobe Premiere Pro CC
Hamburg und Niedersachsen

*26. Juli 1974 in Hamburg

Ausbildung

1994
Abitur

1994–2000
Studium Angewandte Kulturwissenschaften M.A.an der Universität Lüneburg (Abschlussnote: 1,7)
Hauptfächer: Sprache und Kommunikation, Sozial- und Kulturgeschichte

Beruflicher Werdegang

1998
AVID Schnittassistenz „Das Gelbe vom Ei“
ZDF | Regie: Lars Becker | Schnitt: Oliver Gieth

1998–2000
Praktika im Bereich Postproduktion
u.a. bei RTL – house of promotion! (Köln)| Production Friends GmbH (Hamburg)

1998–2000
AVID-Tutorin im Medienzentrum der Universität Lüneburg

2000–2002
AVID-Editorin bei Production Friends GmbH (Hamburg)

seit 2002
Selbstständig als Editorin für Dokumentar-, Spiel- und Werbefilm